Das Institut für Wahrnehmung und Lernen IWL stellt sich vor:

 

Brunnen 
 

Das Institut IWL wurde gegründet mit dem Ziel, ein Forum für interdisziplinäre Wahrnehmungs-, Kommunikations- und Lernforschung zu schaffen. Das Institut bietet Weiterbildungen für Lehrpersonen, Therapierende und Eltern an. Dozenten und Dozentinnen aus verschiedenen Berufszweigen, die sich mit der Wahrnehmung, dem Lernen und der Entwicklung des Menschen befassen, finden hier eine Plattform, ihr Wissen mit anderen Fachleuten auszutauschen und an Interessierte weiterzuvermitteln.


 


Das Institut für Wahrnehmung und Lernen IWL bietet Weiterbildungen und Lerncoachingkurse an Pfeil
für Therapierende, Lehrpersonen und Kinesiologen an.

Das Institut IWL organisiert Elternbildungskurse und Informationsabende zur Kursreihe "Rezepte für die Kinder des Regenbogens" und "Lerncoaching mit dem Lernkompass".

Das Lern- und Therapiezentrum IWL Stützpunkt Thalwil ist ein selbständiger Teil des Instituts IWL. Der Stützpunkt "Lernstübli" befindet sich an der Seehaldenstrasse 31 in 8800Thalwil.
Klicken Sie hier, um zur LTZ Seite zu gelangen.