LEITERIN DES INSTITUTS FÜR WAHRNEHMUNG UND LERNEN IWL

MIT ANGEBORENER BEGEISTERUNG UND FREUDE AM GEMEINSAMEN ENTDECKEN

URSULA HOHL-BRUNNER

LEITERIN DER WEITERBILDUNGEN IWL
AUTORIN DER BÜCHER BUCHSTABENSUPPE UND ZAHLENSALAT
UND LERNKOMPASS

 

 

 

 

MEINE GRUNDLAGENAUSBILDUNG MEDIZIN, PSYCHOLOGIE:

    • Krankenschwester
    • Gesundheitsvorsorge und Ernährung
    • Akupressur und Reflextherapie
    • Kinesiologie
    • Mal- und Gestaltungstherapeutin
    • Leiterin Tanz- und Bewegungstherapie
 

MEINE AUS- UND WEITERBILDUNGEN LERNCOACHING:

  • Lerncoaching und Verhaltenstherapie für Kinder mit Lern- und Aufmerksamkeitsschwierigkeiten.
  • Lernförderung für Kinder mit Dyskalkulie und Legasthenie
  • Grundlagenförderung der Wahrnehmungs- und Bewegungsentwicklung
  • Neurophysiologische Entwicklungsförderung INPP
  • Innerwise Coaching

     

THERAPEUTIN,
LERNCOACH UND KINESIOLOGIN

Einzelsitzungen
Coaching, Kinesiologie und Lerncoaching
mit Standortbestimmungen

für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

 

 

LERNSPIELE
ZUR FÖRDERUNG DER LERN- UND TALENTENTWICKLUNG
TAF 123 UND TAF ABC

 

AUTORIN DER BÜCHER

  • „Buchstabensuppe und Zahlensalat“:
    Ein Buch aus der Praxis: Wie

    die Augendominanz unser Lernen beeinflusst. VAK Verlag 

 

  • „Lernkompass“:
    Dieses Buch zeigt auf, wie Lernprobleme

    ganzheitlich und individuell gelöst werden können. Orell Füssli Verlag 2008

DOKUMENTARFILME:

  • „Der Weg zur Chöpfi“:
    Ein Film über die kinesiologische Arbeit mit einer Primarschulklasse.
  • „Jan, Andrea und die Schlange“:
    Ein Film über die Wahrnehmungsentwicklung

    im Vergleich zu autistischen Aufmerksamkeits- und Wahrnehmungsschwierigkeiten.